And the winner is…

And the winner is… Bruno Zels aus der Klasse 7c hat in diesem Schuljahr den Vorlesewettbewerb im Fach Englisch gewonnen. Zunächst wurden in allen siebten Klassen die besten Vorleser und Vorleserinnen gekürt und so traten Magda Böck (7a) Tom Scheel (7b) und Bruno Zels (7c) in der Aula des Simon-Marius-Gymnasiums vor versammeltem Publikum an, um den Schulsieg zu erkämpfen.

Zunächst wurde eine bereits bekannte Passage aus der Sage von King Arthur vorgelesen. Nach einer kurzen Einlesezeit musste dann ein zweiter unbekannter Teil aus dem gleichen Werk gelesen werden. Wie immer fiel es der Jury nicht leicht, einen Sieger auszuwählen, denn alle drei Kandidaten gaben ihr Bestes und vertraten ihre Klassen würdig. Am Ende setzte sich Bruno als Gewinner durch und darf nun unsere Schule am Vorlesewettbewerb der Universität Erlangen repräsentieren.

Alles Gute und viel Erfolg!