Französischer Kinoabend "Un profil pour deux"

Französischer Kinoabend Un profil pour deux Am 25. Oktober haben wir das Kino Gunzenhausen besucht, um den französischen Film Un profil pour deux (deutscher Titel Monsieur Pierre geht online) anzusehen. Diese alljährliche Vorstellung wird vom Freundeskreis Isle Gunzenhausen auf die Beine gestellt. Der Film handelt vom einsamen 75-jährigen Pierre, der lernt, mit dem Internet umzugehen und sich daraufhin bei einem Datingportal anmeldet. Er chattet mit Flora, einer jungen Belgierin, die ihn an seine verstorbene Ehefrau erinnert und verabredet sich mit ihr. Doch anstatt selbst zu diesem Treffen zu gehen, schickt er seinen Freund und „Internetlehrer“ Alex, als der er sich online ausgibt und dessen Foto er heimlich als Profilbild gewählt hat. Flora verliebt sich in den jungen Franzosen, weiß jedoch nicht, dass Pierre hinter den romantischen Nachrichten und Gedichten steckt. Bei einem Besuch erfährt sie von dem Betrug und bricht den Kontakt zu den Männern ab. Daraufhin fahren beide erneut nach Brüssel, um sich zu entschuldigen. Flora nimmt die Entschuldigung an und gesteht Alex ihre Liebe, die dieser auch erwidert. Am Ende des Films ist jedoch nicht nur das junge Paar glücklich, sondern auch Pierre findet eine neue Liebe. Unserer Meinung nach ist Un profil pour deux ein unterhaltsamer Film, der für alle Altersgruppen geeignet ist. Wir haben den kurzen „Ausflug nach Frankreich“ sehr genossen und können den Film durchaus weiterempfehlen.

[Ein Klick ins Bild startet die Bilderschau]

plakat_kinoabend
1/1 
start stop bwd fwd