Physik im G8 – Stundenverteilung und Lehrinhalte

Physik wird im G8 ab der 7. Jahrgangsstufe unterrichtet. Den ersten Kontakt mit der Physik haben die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Unterrichts in Natur und Technik, der in der 7. Jahrgangsstufe zwei Wochenstunden Physik und eine in Informatik umfasst. In den Jahrgangstufen 8 bis 10 erhalten alle Schülerinnen und Schüler zwei Wochenstunden Physikunterricht. Die jeweiligen am naturwissenschaftlich-technologischen Zweig (NTG) Teilnehmenden haben zusätzlich eine Profilstunde pro Woche in der Physik.

Hier finden sie die Themeninhalte als pdf: