Anfangsgottesdienst SJ 2013/2014

Das Simon-Marius-Gymnasium startete am 12.09.2013 das neue Schuljahr mit dem Anfangsgottesdienst (ev.) in der Zionshalle unter dem Motto „Meine Zeit steht in Gottes Händen“ (Ps 31,16).

Zeit – was ist das überhaupt? Wie kann ich meine Zeit in Gottes Händen sinnvoll nutzen?

Im diesjährigen Anfangsgottesdienst wurden verschiedene Aspekte der Zeit beleuchtet. So veranschaulichte eine Schülergruppe durch einen kurzen Sketch, welche unterschiedlichen Wahrnehmungen es von Zeit gibt. Fünf Minuten warten auf den Bus, der einen nach Hause bringt, erscheinen als Ewigkeit. Eine bezaubernde Tanzaufführung (dargestellt von Schülerinnen der Q11 sowie der 10. Jahrgangsstufe; eingeübt mit Frau Jakob), die viel zu schnell vorüber geht. Tatkräftig beim Singen unterstützt wurden die Anwesenden vom Gottesdienstchor des SMG. Als Erinnerung an den diesjährigen Anfangsgottesdienst sowie als Begleitung durch das Schuljahr 2013/14 erhielten die Schüler und Schülerinnen ein Buchzeichen mit den biblischen Leitthemen (Ps 31,16; Eph 5,16) des Gottesdienstes.

[Ein Klick ins Bild startet die Bilderschau]

imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage