Schwarze Löcher und Gravitationswellen

LinkbildAstrophysikalischer Abendvortrag am Simon-Marius-Gymnasium

Bereits zweimal faszinierte er Schulfamilie und Freunde des Simon-Marius- Gymnasiums mit seinen Vorträgen zu astrophysikalischen Themen, bei denen Sichtweisen unterschiedlicher Wissenschafte ...

Weiterlesen: Schwarze Löcher und...

"Auf der Suche nach …"

Linkbild… der Weltformel führte Dipl. Ing. Werner Rudolf bei seinem diesjährigen physikalischen Vortrag in der Woche vor Weihnachten alle Schülerinnen und Schüler ...

Weiterlesen: "Auf der Suche nach …" 

Erstes "Science Café" am SMG

LinkbildFreitags früh – kurz nach acht Uhr – 19 Zehntklässlerinnen und Zehntklässler sitzen zusammen – und führen wissenschaftliche Gespräche und intensive Diskussionen ...

Weiterlesen: Erstes "Science Café" am SMG

Heute ist doch noch gar nicht Weihnachten …

 Linkbild… oder doch? Diese Frage stellten sich für einen Moment wohl Frau OStDin Susanne Weigel und der Fachbetreuer für ...

Weiterlesen: Heute ist doch noch gar...

Einstein on Tour am SMG

LinkbildEine interaktive Ausstellung zur Relativitätstheorie Einsteins in den Räumen des Simon-Marius-Gymnasiums

Vom 8. bis 19. Mai 2017 ist in den Räumen des ...

Weiterlesen: Einstein on Tour am SMG

... und Action

Linkbild

Kick-Off-Veranstaltung des P-Seminars "Erklärvideos selbst erstellen"

Klappe 1, die 1.

Zu Beginn der 5. Stunde wurde es am 19.12.2017 eng in de ...

Weiterlesen: ... und Action

"Raum und Zeit - aus naturwissenschaftlicher Sicht"

Zum diesjährigen physikalischen Vortrag von Dipl. Ing. Werner Rudolf versammelten sich am 3. Februar alle Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe sowie interessierte Lehrkräfte in der Aula des Simon-Marius-Gymnasiums. Manche aus dem Publikum dachten ...

Weiterlesen: "Raum und Zeit - aus...

Erklärvideos

Am Dienstag, den 19.12.2017 stellt das P-Seminar „Physik” (Erklärvideos) in der 5. und 6. Stunde in der Aula des Simon-Marius-Gymnasiums die produzierten Erklärvideos vor. Die Erklärvideos umfassen fünf Themen aus der Physik und eines aus der Informatik und können von den Schülerinnen und Schüler zur Nachbereitung des Unterrichtes und zur Vorbereitung zur Schulaufgabe genutzt werden. Neben der eigentlichen Präsentation werden die anwesenden Schüler des P-Seminar den Entstehungsprozess eines Erklärvideos, die notwendigen Vorbereitungen und ihre Erfahrungen beim Dreh erläutern. Die Veranstaltung richtet sich an die siebten, achten und zehnten Klassen, insbesondere die des naturwissenschaftlichen Zweiges. Im Anschluss an die Veranstaltung werden die anwesenden Schülerinnen und Schüler die Videos sowie die Präsentation mittels eines Fragebogens evaluieren. Von Seiten des P-Seminars soll besonders Herrn Dr.-Ing. Kiesmüller als Fachbetreuer gedankt werden.

Die sechs Erklärvideos sind im Folgenden dauerhaft abrufbar.

 

Ablauf der Präsentationsveranstaltung:

1. Begrüßung durch Betreuer Herr Dr.-Ing. Kiesmüller

2. Begrüßung durch Lukas Eitel (Q12)

3. Countdown zum ersten Video

4. Video: „Keplersche Gesetze”

5. Video: „Hertzsprung-Russel-Diagramm”

6. Video „Elektrizität”

7. Video: „Goldene Regel der Mechanik - Flaschenzug”

8. Video: „Waagerechter Wurf”

9. Video: „Algorithmik”

10. Evaluation durch Fragebögen durch anwesenden Schülerinnen und Schüler

11. Rückfragen durch Schüler und Presse

Energie: nicht allein die Menge macht's

LinkbildKurz-Projekt im Rahmen der "Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit" in den Profilstunden der Klassen 10b und 10c

Alljährlich im Herbst findet an den Schulen in Bayern die "Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit" statt...

Weiterlesen: Energie: nicht allein die...

Jugendwettbewerb Informatik

LinkbildWir gehören zu den ersten …
… die beim Jugendwettbewerb Informatik teilgenommen haben.
UND
… Preisträgern dieses Wettbewerbs.

Weiterlesen: Jugendwettbewerb Informatik

P-Seminar Physik auf dem 2. Altmühlfränkischen Energietag

Am 24.4.2016 war das P-Seminar „Moderne Technik verstehen“ auf dem 2. Altmühlfränkischen Energietag in Treuchtlingen mit einem Mitmachstand für Kinder ...

Weiterlesen: P-Seminar Physik auf dem 2....