Schullandheim 2012

Würzburg – wir kommen! 

Das dachten sich die meisten Schüler der 6a und 6c als sie am 15.Oktober 2012 zur Fahrt ins Schullandheim von Gunzenhausen aufbrachen.

Nach einer kurzen Stadtrallye konnten dann die Zimmer in der Jugendherberge am Fuße der Festung Marienberg bezogen werden. Auf dem weiteren Programm standen eine mittelalterliche Burgführung, der Besuch der Residenz, eine Fackelwanderung bei Nacht und eine GPS-Rallye, bei der immer neue Koordinaten gefunden werden mussten und am Ende eine Belohnung für die Siegergruppe winkte.

Nach dem von den Schülern selbst gestalteten bunten Abend ließen sich die Jungen und Mädchen noch im Museum Kulturspeicher in die Welt der optischen Täuschungen entführen und kamen schließlich nach drei erlebnisreichen Tagen sicher zu Hause in Gunzenhausen an.