Zweiter Platz im Kreisfinale

Am 06.04.2017 fand am FC Fußballgelände in Gunzenhausen das Kreisfinale der Mädchenmannschaften der Jahrgänge 2001-2003 statt.

Im ersten Spiel traten die Schülerinnen des Werner-von-Siemens-Gymnasiums gegen die Mannschaft der Mädchenrealschule Gunzenhausen an. Wobei die Gäste das Spiel dominierten und mit 1:4 gewannen.

Im zweiten Spiel präsentierten sich die Mädels des SMG dann mit einem starken Auftritt gegen das Werner-von-Siemens-Gymnasium Weißenburg und konnten durch Sina Bühler noch vor der Halbzeit mit 1:0 in Führung gehen. Julia Stark erhöhte wenig später auf 2:0. Die Weißenburger hielten weiter dagegen, doch der Anschlusstreffer in der letzten Minute änderte am 2:1 Sieg der SMGler nichts mehr.

Im entscheidenden Spiel gegen die Mädchenrealschule startete die Mannschaft des SMG wieder voll motiviert und ging schnell durch Sina Bühler mit 1:0 in Führung. Allerdings konnten die Gegner kurz darauf den Anschlusstreffer zum Ausgleich erzielen. Dadurch beflügelt legte die Mannschaft der Mädchenrealschule noch vor der Halbzeitpause nach und ging mit 1:2 in Führung. Auch durch viel Kampfgeist und eine starke zweite Spielhälfte konnte dieser Rückstand nicht mehr ausgeglichen werden.

Dadurch landete die Mannschaft des SMG durch das Torverhältnis auf dem 2. Platz. Insgesamt war es ein sehr faires und spannendes Turnier.

img_5429
img_5430
img_5431
img_5432
img_5434
1/5 
start stop bwd fwd