Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass Sie Ihr Kind an unserem Gymnasium anmelden möchten. Angesichts der aktuellen Sondersituation bitten wir Sie nach Rücksprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt, die Anmeldung grundsätzlich auf dem Postweg vorzunehmen (Simon-Marius-Gymnasium, Simon-Marius-Straße 3, 91710 Gunzenhausen). Sie können die Unterlagen natürlich auch selbst in den Briefkasten der Schule einwerfen.

Der Termin für die Neuanmeldungen an den Gymnasien wurde vom Kultusministerium nach hinten verschoben. Folgende Anmeldeunterlagen müssen uns bis spätestens Freitag, 22. Mai, 11 Uhr, vorliegen:

  • Anmeldebogen einschl. Formular Masernschutz (SchulantragOnline)
  • ggf. Antrag auf Kostenfreiheit des Schulwegs (SchulantragOnline)
  • Übertrittszeugnis (im Original)
  • Geburtsurkunde bzw. Auszug aus dem Familienstammbuch (in Kopie)
  • Nachweis über 2 Masernimpfungen (Kopie des Impfbuchs) oder ärztliche Bescheinigung, dass eine Immunität gegen Masern besteht

Den Anmeldebogen und, sofern Ihr Wohnort im Landkreis Weißenburg/Gunzenhausen liegt, auch den Antrag auf Kostenfreiheit des Schulwegs füllen Sie bitte online über den unten stehenden Link aus und drucken beide anschließend aus. Sofern Ihr Wohnort in einem anderen Landkreis liegt, füllen Sie bitte nur den Anmeldebogen aus; das Antragsformular auf Kostenfreiheit des Schulwegs wird Ihnen nach Eingang Ihrer Anmeldung von uns gesondert zugesandt.

Falls Ihr Kind im Grundschulgutachten die gymnasiale Eignung nicht attestiert bekommen hat, muss es am Probeunterricht teilnehmen. Dieser findet vom 26. Mai bis 28. Mai an der Senefelder-Schule in Treuchtlingen statt. Wir senden Ihnen hierzu nach Eingang Ihrer Anmeldung ggf. gesonderte Informationen zu.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu den Anmeldemodalitäten oder wenn Sie Schwierigkeiten beim Ausfüllen bzw. Ausdrucken des Online-Schulantrags haben, unter der Nummer 09831 88319-0 an uns. Wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.

 

Hinweis zu SchulantragOnline:

Bitte verfahren Sie so, wie unter Falls an Ihrer neuen Schule ein Betretungsverbot besteht beschrieben.

Bei der Dateneingabe ist es aus rein programmtechnischen Gründen erforderlich, eine Ausbildungsrichtung und eine Fremdsprachenfolge anzugeben. Sie können hier beliebige Angaben machen.

Bitte klicken Sie nun hier: "SchulantragOnline"

 

Mit freundlichen Grüßen

S. Weigel, Schulleiterin